LinkedIn

LinkedIn Ads ist nach den gleichen Prinzipien aufgebaut, die Sie von anderen bekannten Werbeplattformen, wie zum Beispiel Google AdWords oder Facebook, kennen. Sie bezahlen jedes Mal, wenn jemand auf Ihre Anzeige klickt.

Maßgeschneiderte Werbung auf LinkedIn

Damit sich Ihre Werbekampagne auf LinkedIn auszahlt, ist es wichtig, dass Sie maßgeschneiderte Zielseiten festlegen. Wählen Sie hierfür originale Anzeigentexte aus, führen Sie Webanalysen durch, finden Sie die richtigen Zielgruppenkriterien und legen Sie eine Routine für die Optimierung und das Testen fest. Wie auch andere Formen des Online-Marketing scheint LinkedIn Ads zunächst nicht schwierig zu handhaben zu sein, allerdings ist es nicht so einfach eine professionelle Kampagne richtig durchzuführen. Deshalb wird empfohlen, einen externen LinkedIn-Berater einzustellen, der Ihnen optimale Ergebnisse gewährleistet. Sie haben die Möglichkeit Ihre Zielgruppe genau festzulegen:

  • Branche
  • Geographische Lage
  • Geschlecht und Alter
  • Beschäftigungsniveau/Funktion
  • … und vieles mehr

12 Mio. potentielle Kunden sind nur einen Klick entfernt

LinkedIn wird von mehr als 12 Millionen Deutschen verwendet, und diese Zahl steigt stetig. LinkedIn Ads ist besonders gut für den B2B-Markt geeignet, d.h. um Unternehmen und Geschäftsleute zu erreichen. Es ist auch üblich Anzeigen auf LinkedIn zu Rekrutierungszwecken zu verwenden.

Holen Sie sich Hilfe für LinkedIn Ads

Sind Sie nicht sicher wie man mit LinkedIn Ads beginnt oder würden Sie lieber einen Profi mit dieser Aufgabe betrauen? Ich habe 7 Jahre Erfahrung und ein ausgezeichnetes Wissen in diesem Bereich und helfe gerne jeder Art von Unternehmen mit Linkedin Ads.